Mit dem WoMo...

...sind wir gerne mal unterwegs, weil man keine großartige Planung vorab braucht. Wenn es die Zeit hergibt, packt man seine Klamotten ein und fährt einfach los. Stellplätze gibt es überall, versorgen kann man sich gut unterwegs und man ist so flexibel, wie man nur sein kann!

Diese Flexibilität gilt auch, wenn man an irgendeinem Ort zu einer bestimmten Zeit Bilder machen möchte... Früh morgens und weit weg von zuhause ist eine Kombination, die echt nervig sein kann. Andere müssen mitten in der Nacht den Hintern aus dem Bett heben, sind genervt von der Anfahrt... das wird nix!
Ich fahre da gepflegt am Abend vorher hin, schlafe gut aus und bin mit dem Frühstück fertig, wenn es losgeht (was auch immer).